Frigga

Rasse:

Husky-Mischling

Geschlecht:

weiblich / kastriert

Alter:

2 Jahre

Größe:

ca. 55 cm

Aufenthalt:

Tierheim

Land:

Ungarn

Hallo Zusammen, ich bin die Frigga. Geboren wurde ich im April 2017, bin ca. 55 cm groß (vielleicht auch ein bisschen größer) und ein sehr hübsches Husky-Mischlingsmädchen. Ins Tierheim kam ich nachdem die Polizei mich rettete. Ich wurde mit einem Draht an einem Baum festgebunden. Der Draht schnitt sich tief in meinen Hals ein, ich hatte so große Angst. Die Polizei befreite mich, brachte mich ins Tierheim und von dort kam ich direkt in die Klinik. Lange Zeit musste ich dort behandelt werden, doch jetzt sieht man fast nichts mehr davon. Es ist alles sehr gut geheilt. Nun lebe ich ihm Tierheim und zeige mich als sehr liebes, freundliches und aufmerksames Mädchen. Ich möchte den Menschen einfach nur gefallen und obwohl ich etwas größer bin, bin ich trotzdem gerne auch mal ein Schoßhund  Mit meinen Artgenossen verstehe ich mich sehr gut. Derzeit lebe ich mit einem Rüden zusammen aber auch wenn ich andere Hündinnen treffe, egal wie groß oder klein, bin ich sehr freundlich. An der Leine laufe ich sehr gut, ziehe kaum und achte sehr auf meine Menschen. Die Mitarbeiter hier sagen, ich bin ein perfektes Mädchen was einfach nur ganz viel Liebe braucht. Ach ja, spielen finde ich auch ganz toll und meinen Teddybär liebe ich über alles. Als ich in den Sozialräumen lebte war ich sehr lieb, stubenrein und habe mich vorbildlich benommen. Es ist nichts kaputt gegangen. Jetzt suche ich nur noch eine Familie, auch gerne mit Kindern, die mich lieb hat, gerne mit mir etwas unternimmt und mich nie wieder abgibt. Meldet euch bitte! ***** PS: Ich werde geimpft, gechippt, kastriert und mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland reisen. Gegen eine Unkostenpauschale von 350,00 € und mit einem Schutzvertrag ziehe ich dann bei dir Zuhause ein!

Mit Unterstützung von:

logo.jpeg

© 2017 Pfotenglück Grenzenlos e.V.